Ein Projekt von:

Institut für Internet-Sicherheit - if(is)

Vom Large Language Model zur Gesetzgebung: KI trifft Urheberrecht im Wandel

Podcast Regulierung von KI in Europa

Beitrag teilen:

Begleite uns auf eine fesselnde Reise durch die vielschichtige Beziehung zwischen künstlicher Intelligenz und dem Urheberrecht. In unserem Podcast analysieren Ulla Coester, Projektleiterin von Trust KI und Fritz-Ulli Pieper, Fachanwalt für Informationstechnologie, die Auswirkungen von KI auf das Urheberrecht. Sie erörtern die rechtlichen Rahmenbedingungen des Urheberrechts, insbesondere im Hinblick auf die Generierung und Nutzung von Inhalten durch KI-Modelle. Zudem werden Fragen zur Kennzeichnung von KI-generierten Inhalten und zur Haftung für deren Verwendung diskutiert. Sie beleuchten auch die Herausforderungen im Umgang mit Trainingsdaten, insbesondere im Hinblick auf die Verwendung von urheberrechtlich geschützten Inhalten aus dem Internet.