Ein Projekt von:

Institut für Internet-Sicherheit - if(is)

Unsere Podcasts

Podcast Onetrust und Vertrauenswürdigkeit

und Vertrauenswürdigkeit Ulla Coester hat auf der RSA Conference in San Francisco mit mehreren Unternehmen über die Vertrauenswürdigkeit von Künstlicher Intelligenz gesprochen. Die RSA Conference in San Francisco ist eine führende Konferenz im Bereich der Informationssicherheit und Cyber-Sicherheit. Sie bietet eine Plattform für Fachleute, um sich über die neuesten Entwicklungen, Trends und Technologien auszutauschen. OneTrust ist ein Unternehmen, das sich auf Datenschutz-, Compliance- und Governance-Lösungen spezialisiert hat. Es bietet Software und Dienstleistungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Datenschutzanforderungen einzuhalten, Risiken zu managen und Vertrauen bei Kunden und Partnern aufzubauen.

Beitragsbild Podcast inpher

und der Datenschutz Ulla Coester hat auf der RSA Conference in San Francisco mit mehreren Unternehmen über die Vertrauenswürdigkeit von Künstlicher Intelligenz gesprochen. Die RSA Conference in San Francisco ist eine führende Konferenz im Bereich der Informationssicherheit und Cyber-Sicherheit. Sie bietet eine Plattform für Fachleute, um sich über die neuesten Entwicklungen, Trends und Technologien auszutauschen. Inpher ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von datenschutzorientierten Technologien spezialisiert hat. Es bietet Lösungen zur sicheren Datenverarbeitung und -analyse, bei denen die Privatsphäre und Vertraulichkeit der Daten gewahrt bleiben. Die Technologien von Inpher ermöglichen es Unternehmen und Organisationen, sensible Daten zu nutzen, […]

Vertrauenswürdigkeits-Plattform - It's all about Trust!

und Vertrauen auf der RSA-Konferenz Ulla Coester sprach auf der RSA Conference in San Francisco mit verschiedenen Unternehmen über die Vertrauenswürdigkeit von Künstlicher Intelligenz. Die RSA Conference in San Francisco ist eine führende Konferenz im Bereich der Informations- und Cybersicherheit. Im Gespräch mit Vera Sikes vom Bundesamt in der Informationstechnik BSI berichtet sie über ihre Eindrücke.

dieser Episode unseres Podcasts werfen wir einen Blick auf die Rolle von Vertrauenswürdigkeit in KI-Lösungen. Der deutsche Generalkonsul Oliver Schramm aus San Francisco diskutiert über die Bedeutung dieses Themas in Zeiten geopolitischer Spannungen und technologischer Entwicklungen. Erfahren Sie, wie Europa mit wegweisender Gesetzgebung wie der DSA als Vorreiter auf dem Weg zu ethisch verantwortungsvoller Technologie agiert und weltweit Anerkennung gewinnt. Tauchen Sie ein in die Diskussion über Innovation, Vertrauen und die Zukunft der Technologie in unserem globalen Kontext. Ulla Coester im Gespräch mit dem deutschen Generalkonsul Oliver Schramm auf der RSA Konferenz in San Francisco.

Podcast Regulierung von KI in Europa

Regulierung von KI in Europa Erhalten Sie Einblicke in die jüngsten Entwicklungen der KI-Regulierung in der EU! In einem Interview diskutieren Ulla Coester, Projektleiterin des Forschungsprojektes TrustKI, und Fritz-Ulli Pieper, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologie bei TaylorWessing, über die bevorstehende finale Abstimmung im Europäischen Parlament und die Auswirkungen auf Unternehmen, Start-ups und den internationalen Wettbewerb. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen, Chancen und ethischen Aspekte dieser Regulierung. Bleiben Sie informiert und seien Sie dabei.

Projekt TrustKI konzentriert sich auf die Entwicklung einer Plattform zur Bewertung der Vertrauenswürdigkeit von künstlicher Intelligenz. Die zunehmende Komplexität dieser Technologie erschwert es den Anwendern, sie zu verstehen und zu bewerten. Eine Umfrage unter Anwendern ergab, dass Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit eng miteinander verbunden sind, wobei Kriterien wie Kompetenz, Integrität und wohlwollendes Verhalten eine Rolle spielen. Ethik ist ein weiterer wichtiger Aspekt, der berücksichtigt werden muss, wobei die Einhaltung moralischer und gesellschaftlicher Werte bei der Entwicklung von KI-Lösungen von Bedeutung ist. Holistische Transparenz, einschließlich der Transparenz der Handlungsweise der KI-Anbieter, ist ebenfalls entscheidend. Der nächste Schritt des Projekts umfasst den Austausch […]